Leserpost

Du möchtest einen Scootouren.de-Leserbrief schreiben?
Scootouren.de-Leser erhalten das Kennwort, wenn diese
mindestens eine Tour mit uns gefahren sind.

Einen neuen Leserbief schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.166.212.152.
4 Einträge
Anja Anja aus Berlin schrieb am 23. Mai 2018:
Eure Tourplanung und Volkers Regio-Express

Euer Newsletter von heute hat es verkündet. Am Samstag treffen wir uns um 10:00 Uhr auf der Spinnerbrücke und fahren zusammen zum Spargelhof Siethen, wo es leckeren Spargel zu essen gibt. Ich bringe noch meine Freundin Inge mit, sie verfügt über einen eigenen Motorroller.

@ Volker
Bärbel hat mir erzählt, dass Du mit der DB einen Deal abgeschlossen hast und neben einem monatlichen Honorar auch noch eine DB-Jahreskarte für die 1. Klasse im Besitz hast! Neu kostet die für uns Bürger 7.400 €uro. Kannst Du sie mir etwas preiswerter besorgen? Wie macht ihr es eigentlich mit der eigenen Werbung?

Gute Fahrt und liebe Grüße
von Anja
Volker Administrator-Antwort von: Volker
Liebe Anja,

es gibt tatsächlich einen Deal mit der DB, dieser beeinhaltet jedoch keine Jahreskarte für die 1. Klasse. Bärbel hat Dir hier aus Spaß etwas Falsches erzählt. Unser Regio-Express Magazin „lebt“ zu 90 Prozent von der Mundpropaganda unserer Leser. Seit einiger Zeit berichten uns neue Abonnenten, dass ihnen auf ihre Anfrage, wo es mehr Informationen zum Regio-Express gibt, die Domain vom Regio-Express-Magazin genannt oder aufgeschrieben wurde.

Liebe Grüße
Volker
Herwig Herwig aus Berlin schrieb am 20. Mai 2018:

Spargelhof Siethen und ein Häufchen Elend

Das Rührei mit Schnittlauch war gestern Morgen wieder köstlich! Die Köche auf der Spinnerbrücke geben sich wieder mehr Mühe. Lobenswert! Als ich mir den zweiten Kaffee geholt habe, sah ich in einer Ecke ein Häufchen Elend sitzen. Namentlich drei ehemalige Mitglieder von „Big Scooter.de“. Sie hatten unseren Volker entdeckt und berieten darüber, zu fragen, ob sie zukünftig bei uns mitfahren dürfen. Getraut haben die sich dann doch nicht.

In Falkensee war es doch wieder einmal schön! Am Ufer liegend einfach mal die Beine, äh, Seele baumeln lassen. Die gemeinsame Rückfahrt duch die Innenstadt war leider überraschend anstrengend. Dachten wir doch, die meisten wären über Pfingsten nach Norddeutschland an die See gefahren.

Wer hat Lust, am kommenden Samstag mit uns zum Spargelhof Siethen zu fahren und dort lecker Spargel zu essen? Wir treffen uns um 10:00 Uhr in Nikolassee auf der Spinnerbrücke und fahren über Zehlendorf nach Kleinmachnow. Dort fahren wir laut johlend und dauerhupend an Volkers Haus vorbei. Nachdem wir erfolgreich den Volker geweckt haben, fahren wir weiter über Stahnsdorf nach Güterfelde und weiter nach Ludwigsfelde. Noch vier Kilometer bis nach Siethen, wo uns der Spargelhof Siethen zu einem leckeren Spargelessen einlädt. Als „Beilage“ gibt es Schnitzel oder Schinken.

Nach dieser leckeren Mahlzeit spannen wir an und unsere Maschinen führen uns über Trebbin und die schönsten Serpentinenstraßen in Brandenburg nach Dobbrikow und weiter nach Nettgendorf zum Café „die Scheune“. Volker hatte diese Strecke einmal unter „geführte Touren“ veröffentlicht! Vielleicht kann er sie ja gelegentlich mal wieder hereinstellen?

Gruß
Herwig (Sprecher der Ruheständler)
Angela Angela aus Berlin schrieb am 18. Mai 2018:
Stammtischthema: Der Urlaub 2018

Damit wir alle planen können, sollten wir am 19.05.18 am Stammtisch darüber einig werden, ob wir dieses Jahr an der Nordsee touren, oder, wie Manuela vorgeschlagen hat, die „Bäder-Tournee“ an der Ostsee starten. Weiterhin wird zu entscheiden sein, wohin wir morgen nach dem Stammtisch touren. Was haltet ihr von Falkensee?

Gruß
Angela aus der Ladies-Group
Volker Administrator-Antwort von: Volker
Liebe Angela,
Du warst insbesondere in der letzten Zeit beruflich viel unterwegs. Einige wichtige
Entscheidungen sind in dieser Zeit getroffen worden. Die absolute Mehrheit hat sich für die „Bäder-Tournee“ an der Ostsee entlang entschieden. Die einzelnen Unterkünfte sind reserviert. Für morgen ist Falkensee fest eingeplant.

Liebe Grüße
Volker
Volker Volker schrieb am 17. Mai 2018:
Neues Forum für unsere Ruheständler

Herzlichen Dank für die vielen lieben Wünsche zu meinem nun offiziellen Ruhestand!
Das Buch „Vorsicht Senioren“ war eines von vielen Geschenken von euch.

Mit 18 JA-Stimmen hat die Fahrgemeinschaft entschieden, dass unsere Webpräsenz wieder eine .de-Domain erhält. Euer Wunsch war mir Befehl. Die .net-Domain wird nun einer anderen Idee zugeteilt.

Da die meisten Fahrzeuge der Scootouren.de-Leser derzeit in den Werkstätten von Vertragshändlern stehen, fällt die große Tour über Pfingsten aus.

Als ich vor einiger Zeit mein neues Fahrzeug beim Händler abholen konnte, meinte ein Werkstattmitarbeiter zu mir: „Das einzige, was an deinem TMAX 530 (Baujahr 2018) nicht digital ist, ist das Benzin, was du an der Tankstelle tankst“. Mein erster Gedanke auf seinen grimmigen Blick war, der ist doch nur neidisch! Rund 13.000 €uro kann halt nicht jeder von seinem Konto auf das Konto eines Händlers überweisen.

Auf besonderen Wunsch unserer Ruheständler habe ich für uns ein kleines Forum eingerichtet. Es ist unter forum.scootouren.de erreichbar. Wir Ruheständler müssen auf nichts und niemanden mehr Rücksicht nehmen und können so unsere Zeit frei einteilen. Viele von uns möchten auch Touren an den ganz normalen Werktagen fahren. Das kleine Forum dient der Kommunikation der Ruheständler untereinander. Lesen können im Forum alle Scootouren.de-Leser!

Liebe Grüße
Volker